Tanklieferungen nach München-Langwied

Von August bis Dezember 2014 fand in Bayern eine besondere Reihe von Schwertransporten statt: Insgesamt 87 Gär- und Lagertanks, mehr als 20 Meter lang und bis zu 6,5 Meter breit, wurden in dieser Zeit zur Brauerei geliefert. Aus Qualitätsgründen war es wichtig, die Tanks im Werk fertigzustellen, statt sie in Einzelteilen anzuliefern.

Die Tanks wurden im Werk beim Lieferanten Ziemann in Bürgstadt gefertigt und jeweils am Stück transportiert. Zunächst wurden die Tanks per Binnenschiff nach Kelheim/Donau gebracht.

Von Kelheim fuhren die Tanks dann mit Schwerlasttransporten in jeweils zwei Nachtetappen nach München-Langwied.

Vier Monate lang waren zweimal pro Woche jeweils 2-3 Tanks zwei Nächte lang unterwegs, begleitet von vielen Schaulustigen.

Wir danken allen Anwohnern für ihr Verständnis und den zahlreichen beteiligten Polizisten für ihre Unterstützung bei diesem wichtigen Projektschritt.